latex:experten

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
latex:experten [27.03.2013 20:33]
Thomas Schlager [Seitenspiegel mit geometry]
latex:experten [28.11.2013 19:52] (aktuell)
Thomas Quaritsch [Text in Grafiken ersetzen] fixed broken link
Zeile 26: Zeile 26:
 ''​geometry''​ bietet Mechanismen,​ den Seitenspiegel bestehend aus Textblock, Marginalienbereich,​ Kopf- und Fußzeile frei zu definieren. Dabei genügt eine Hand voll Angaben, alle übrigen Werte werden berechnet. Schematisch ist der Aufbau eines Seitenlayouts in der [[ftp://​ftp.tex.ac.uk/​tex-archive/​macros/​latex/​contrib/​geometry/​geometry.pdf|Dokumentation]] auf Seite 3 beschrieben. ''​geometry''​ bietet Mechanismen,​ den Seitenspiegel bestehend aus Textblock, Marginalienbereich,​ Kopf- und Fußzeile frei zu definieren. Dabei genügt eine Hand voll Angaben, alle übrigen Werte werden berechnet. Schematisch ist der Aufbau eines Seitenlayouts in der [[ftp://​ftp.tex.ac.uk/​tex-archive/​macros/​latex/​contrib/​geometry/​geometry.pdf|Dokumentation]] auf Seite 3 beschrieben.
  
-Als Beispiel realisieren wir ein Ausgabeformat, ​dass sich für den Einsatz auf eBook-Readern oder Tablets eignet. eBooks stehen der Herausforderung gegenüber, auf nicht vorhersehbaren Anzeigegrößen und -dimensionen dargestellt zu werden. Dies führt oft zu unschönem Textsatz. PDF-Dateien haben fest vorgegebene Seitenformate und müssen daher entsprechend skaliert werden. Ein für A4 vorbereitetes Dokument wird beispielsweise auf einem Tablet-Device ​   während des Lesens beschnitten.+Als Beispiel realisieren wir ein Ausgabeformat, ​das sich für den Einsatz auf eBook-Readern oder Tablets eignet. eBooks stehen der Herausforderung gegenüber, auf nicht vorhersehbaren Anzeigegrößen und -dimensionen dargestellt zu werden. Dies führt oft zu unschönem Textsatz. PDF-Dateien haben fest vorgegebene Seitenformate und müssen daher entsprechend skaliert werden. Ein für A4 vorbereitetes Dokument wird beispielsweise auf einem Tablet-Device ​   während des Lesens beschnitten.
  
 Im Beispiel erstellen wir ein PDF-Dokument mit den Seiten-Abmessungen 150x200mm. Das entspricht einem Seitenverhältnis von 3:4 und orientiert sich am Apple iPad. Das {{:​latex:​geometry.pdf|Ergebnis}} und den {{:​latex:​geometry.tex|Quellcode}} gibt es vorab. Im Beispiel erstellen wir ein PDF-Dokument mit den Seiten-Abmessungen 150x200mm. Das entspricht einem Seitenverhältnis von 3:4 und orientiert sich am Apple iPad. Das {{:​latex:​geometry.pdf|Ergebnis}} und den {{:​latex:​geometry.tex|Quellcode}} gibt es vorab.
Zeile 232: Zeile 232:
  
   * XFig   * XFig
-  * WinFIG ([[http://user.cs.tu-berlin.de/~huluvu/​WinFIG.htm|WinFIG-Homepage]])+  * WinFIG ([[http://winfig.com/​|WinFIG-Homepage]])
   * Adobe Illustrator   * Adobe Illustrator
  
latex/experten.1364412782.txt.gz · Zuletzt geändert: 27.03.2013 20:33 von Thomas Schlager